Agrarexkursion

Große Agrarexkursion

Vom 03.-06. November 2018 geht es nach Belgien.

Belgien: kleines Land – große Wirkung!

Eine spannende Fahrt wartet im Herbst auf alle Junglandwirtinnen und Junglandwirte: Es geht nach Belgien. Auf dem Programm stehen u.a. interessante landwirtschaftliche Betriebe in der Region, die EU-Institutionen in der Hauptstadt Brüssel und eine Werksbesichtigung beim Landtechnikhersteller Lemken in Alpen (NRW).

PROGRAMM

Sonnabend, 03. November 2018

 06:00 Uhr           

Abfahrt in Rendsburg, Am Exerzierplatz, Tor 2  Messegelände

11:00 Uhr           

Besichtigung Hof Holtkötter im Münsterland

Sauen und Mastschweine im geschlossenen System, Öffentlichkeitsarbeit

12:00 Uhr           

Mittagessen

16:30 Uhr           

Besichtigung Untertage-Kohlebergbau, Zeche Blegny, Belgien

19:00 Uhr           

Ankunft Lüttich                                 

20:30 Uhr           

Abendessen

 

Sonntag, 04. November 2018

07:30 Uhr           

Frühstück

09:30 Uhr           

Betriebsbesichtigung Birkenhof, Hocheifel, 70 ha Grünlandbetrieb mit Fleckviehzucht kostengünstiger Stall, Blockabkalbung

12:00 Uhr           

Mittagessen

13:30 Uhr           

Betrieb Croé in Eynatten, Milchviehbetrieb mit 200 Milchkühen, 50er Melkkarussell, 120 ha Grasland, 30 ha Futtermais         

Betriebsleiter Roger Croé ist gleichzeitig Vorsitzender des Verbandes „Bauernbund“ der deutschsprachigen Landwirte.                                        

Mitarbeiter Christoph Baum ist Vorsitzender der Junglandwirtevereinigung „Grüner Kreis“.

 

Montag, 05. November 2018

08:00 Uhr           

Frühstück

08:30 Uhr           

Abfahrt

10:00 Uhr           

Besichtigung EU-Parlament, Gespräch mit Reimer Böge MdeP (angefragt)

14:00 Uhr           

Besuch und Diskussion in der Vertretung des Deutschen Bauernverbands

16:00 Uhr           

Freizeit in Brüssel

 

Dienstag, 06. November 2018

 07:30 Uhr           

Frühstück

08:00 Uhr           

Abfahrt

11:00 Uhr           

Werksbesichtigung LEMKEN, NRW      

Bodenbearbeitung und Sätechnik

15:00 Uhr           

Rückfahrt

22:00 Uhr           

ca. Ankunft in Rendsburg

 

 

Weitere Infos im Flyer.

Infos und Anmeldung unter info@landjugend-sh.de oder unter 04331-145830.

Lars Kuhlmann
04331-145833
lars.kuhlmann@landjugend-sh.de |

Anmeldung über den Flyer